Reglement

Grundsätzliches

  1. Die Jury des Tattoo Slam Contest besteht aus 5 Juroren.
  2. Meldeschluss zum Tattoo Slam Contest ist täglich bis 18 Uhr.
  3. Es werden die Kategorien „Small“, „Colour“ und „Black & Grey“ bewertet.
  4. Jedes Jurymitglied bewertet pro Kategorie drei Kriterien. Pro Kriterum können maximal 99 Punkte vergeben werden. Es ergibt sich eine Maximalpunktzahl von 297 Punkten.
  5. Die Ziffer 0 kann nicht vergeben werden. Es können keine Zahlen vergeben werden, die die Ziffer 0 enthalten (z. B. 100, 70, 0).
  6. Die höchste und die niedrigste Wertung pro Tätowierung wird gestrichen.
  7. Alle beim Tattoo Slam Contest teilnehmenden Tätowierungen müssen vollständig beim Tattoo Slam Kaiserslautern gemacht werden.

Kategorie „Small“

Tätowierungen der Kategorie „Small“ dürfen einen Höchstdurchmesser von 10 cm nicht überschreiten. Bewertet werden die Kriterien:

  • Künstlerischer Eindruck
  • Liniengenauigkeit
  • Gesamteindruck

Täglich werden maximal 30 Teilnehmer in dieser Kategorie zugelassen..
Die Plätze 1 bis 3 werden täglich mit einem Pokal ausgezeichnet.

Kategorie „Black and Grey“

Tätowierungen der Kategorie „Black and Grey“ dürfen nur aus schwarz und weiss, einschließlich Graustufen, bestehen. Andere Farben sind nicht zulässig.

  • Künstlerischer Eindruck
  • Grauschattierung
  • Gesamteindruck

Täglich werden maximal 30 Teilnehmer in dieser Kategorie zugelassen.Die Plätze 1 bis 3 werden täglich mit einem Pokal ausgezeichnet.

Kategorie „Colour“

Folgende Kriterien werden in der Kategorie „Colour“ bewertet:

  • Künstlerischer Eindruck
  • Farbharmonie
  • Gesamteindruck

Täglich werden maximal 30 Teilnehmer in dieser Kategorie zugelassen.
Die Plätze 1 bis 3 werden täglich mit einem Pokal ausgezeichnet.

„Best of Show“ und 500-Euro-Preisgeld

Der Teilnehmer mit der Höchstpunktzahl beider Veranstaltungstage innerhalb des Tattoo Slam Contest qualifiziert sich zusätzlich für die Kategorie „Best of Show“. Er erhält zusätzlich einen Pokal und ein Preisgeld in Höhe von 500 Euro bar.

 

 

Sharing is caring!