Das große Highlight ist der unabhängige Tattoo Contest während den beiden Veranstaltungstagen. Vergeben werden hochwertige Pokale, teilnehmen kann jeder Tattookünstler, der vor Ort einen Stand gebucht hat. Voraussetzung: Jedes Tattoo, dass beim Contest teilnehmen soll, muss vor Ort während dem Tattoo Slam Kaiserslautern 2017 gestochen worden sein – und zwar vollständig. Bereits vorbereitete Tätowierungen sind ausgeschlossen und werden zur Teilnahme nicht zugelassen.

Die Kategorien

Prämiert werden die Kategorien „small“, „black & grey“ und „colour“. Alle drei Kategorien werden täglich mit einem Pokal ausgezeichnet. Pro Kategorie werden drei Plätze vergeben. Am zweiten Tag wird zusätzlich das Tattoo mit der höchst erreichten Punktzahl prämiert („best of show“). Außerdem vergeben wir noch einen Ehrenpreis für besondere Leistungen im Tattoo- und Piercingbusiness. Der Ehrenpreisträger wird kurz vor dem Veranstaltungsende am Sonntag bekannt gegeben.

Die Jury

Die Tattoos müssen sich beim Tattoo Slam Kaiserslautern 2017 den kritischen Blicken unserer dreiköpfigen Jury stellen. Besetzt ist unsere Jury aus zwei szenebekannten Mitgliedern, sowie einem szenefremden Mitglied, der jedoch die künstlerische Leistung bewerten kann. Die Namen der Jurymitglieder werden kurzfristig bekannt gegeben.

Das sind die Contestsieger der Tattoo Convention Pirmasens